Irland

Les bases de la région

Von Bellek, im Norden der Lower Lough Erne, bis nach Killaloe, im Süden des Shannons, kreuzen sich über eine Fläche von 700km Flüsse und Seen der irischen Landschaft. Der Shannon- Erne-Kanal, der den Shannon mit der Lough Erne in Nordirland verbindet, hat 16 automatische Schleusen, der Shannon hingegen nur 6 manuelle Schleusen mit Schleusenwärter. Die Flüsse Shannon und Erne bilden das längste Wasserstraßennetz, das nicht für Berufsschiffer zulässig ist und ermöglichen Ihnen Dinge zu sehen und zu hören, die an Land nicht bemerkbar sind. Unsere drei Basen sind ideal zwischen Seen, Kanälen und Flüssen plaziert. Natürlich ist Irland bekannt für seine Pubs. Nutzen Sie alo diese Möglichkeit, um einen Abend bei traditioneller irischer Musik mit einem Guiness zu verbringen! Außerdem können Sie angeln, golfen, wandern, fahrradfahren, Dörfer und Städte besichtigen oder einfach nur die Seen und Flüsse erkunden.

Abfahrtsbasen Ireland

Bellanaleck
Carrick-on-shannon
Banagher

Unsere Kreuzfahrten : Bildergalerie, Irland

Entdecken Sie Bilder aus irland und stellen Sie Sich Ihre Kreuzfahrt mit einem führerscheinfreien Hausboot

Les bases de la région