Hausboot Pont-a-Bar

Pont à Bar ist ein mit nur 20 Einwohnern ein schön kleines Dorf, das bei der Konstruktion des Kanals des Ardennes im letzten Jahrhundert gegründet wurde. Der kleine Flusshafen, in dem sich Ihr Boot befindet, ist von typischen Häusern begrenzt. Sie genießen die Vielfalt der Landschaften wie zum Beispiel den Wald der Ardennen, usw.
Circa 10km des Dorfes entfernt öffnet die Stadt Sedan Ihre Türen. Sedan ist eine Kunst- und Geschichtsstadt, deren Altstadt eine sehr interessante Architektur hat.
Nehmen Sie sich auch Zeit eine Pause in Charleville Mézières zu machen. Dort besuchen Sie den Tierpark und bemerken Sie Wildschweine, Hirsche, Rehe usw. Und für die Personen, die sich daran interessieren, gibt es auch ein ganz interessierendes Museum: das Museum der Ardennen (Geschichte und Archäologie).

Informations

Zu sehen : das Schloss von Sedan, der Berg Olympe, der Marionettenspieler und das Museum Rimbaud in Charleville Mézières, die Stadt Verdun, das Konservatorium des Landwerkzeuges in Brécy, das Museum der Ardennen

Zu kosten : das Brot der Ardennen, die Suppe der Ardennen, gerauchter Schinken, die Terrine Rimbaud, die weiße Rolle von Rethel, usw.

Zu wissen : Charleville Mézières ist die Geburtstadt des Dichters Arthur Rimbaud

Was man unbedingt sehen muss : Tierpark von Charleville Mézières

Schifffahrt auf der Meuse
Mit 950 Km lang geht die Meuse durch 3 Länder: Frankreich, Belgien, Niederlande. Sie wird auch „die launenhaftige Meuse“ genannt. Dieser Fluss ist reich an Krümmungen und geht Wiesen, Felder, Obstgärten, Weiden, Reben, Wälder durch. Lassen Sie sich auf die ruhigen Gewässer fließen und entdecken Sie die interessante Geschichte der Region. Wer weiß…vielleicht treffen Sie eine diese wunderschöne Graureiher, die in der Meuse leben!

Schifffahrt auf der kanalisierten Meuse
Die Schifffahrt auf der kanalisierten Meuse hat 23 Schleusen bis nach Verdun. Sie entdecken das Tal der Meuse, die weit von stark befahrener Straße ist. Fischer, seien Sie bereit: Hechte, Karpfen und andere Fische fordern Sie heraus!

Schifffahrt auf dem Kanal der Ardennen
Dieser Kanal ist 106 km lang und hat 46 Schleusen. Er dient als Verbindung zwischen die Abhänge des Champenois und der Meuse. Sie gehen durch das Land bis die bekannte Schleusentreppe des Tals von Montgon. Gewährleistete Gesamtausbürgerung!

Fotos

Touristische Informationen

Routes

Abfahrtsbasis: Pont à Bar

Wochenende
Pont-à-Bar – Charleville Mézières – Monthermé – Pont-à-Bar : 70 km – 16 Schleusen – 14 Stuenden Fahrzeit
Pont-à-Bar – Sedan – Mouzon – Stenay – Pont-à-Bar : 105 km – 18 Schleusen – 14 Stuenden Fahrzeit
Pont-à-Bar – La Cassine – Le Chesne – Pont-à-bar : 80 km – 10 Schleusen – 10 Stuenden Fahrzeit

Mini-Woche
Pont à Bar – Monthermé – Revin – Fumay – Pont à Bar : 95 km – 24 Schleusen – 23 Stuenden Fahrzeit
Pont à Bar – Sedan – Stenay – Dun/Meuse – Pont à Bar : 130 km – 24 Schleusen – 20 Stuenden Fahrzeit
Pont à Bar – Le Chesne – Attigny – Pont à Bar : 90 km – 66 Schleusen – 23 Stuenden Fahrzeit

Eine Woche
Pont-à-Bar – Monthermé – Fumay – Givet – Pont-à-Bar : 190 km – 40 Schleusen – 35 Stuenden Fahrzeit
Pont-à-Bar – Sedan – Stenay – verdun – Pont-à-Bar : 220 km – 44 Schleusen – 35 Stuenden Fahrzeit
Pont-à-Bar – Le Chesne – Attigny – Asfeld – Pont-à-Bar : 164 km – 82 Schleusen – 38 Stuenden Fahrzeit

Zwei Wochen
Pont-à-Bar – Fumay – Givet – Namur – Pont-à-Bar : 290 km – 60 Schleusen – 52 Stuenden Fahrzeit
Pont à Bar – Stenay – Verdun – Saint Mihiel – Pont à Bar : 290 km – 72 Schleusen – 54 Stuenden Fahrzeit
Pont à Bar – Berry au Bac – Reims – Epernay – Pont à Bar : 280 km – 142 Schleusen – 70 Stuenden Fahrzeit

Drei Wochen (Schleifenschaltung)
Pont à Bar – Attigny – Berry au Bac – Reims – Chalons en Champagne – Vitry le François – Bar le Duc – Commercy – Verdun – Sedan – Pont à Bar : 500 km – 203 Schleusen – 100 Stuenden Fahrzeit

Boote, die von diesem Stützpunkt abfahren

Nicols 1170
Nicols 1000
Eau Claire 1130
Eau Claire 930

Andere Stützpunkte in der Region

Ardennen