Ihr Spezialist für Hausbootferien seit 1982

Allemand Anglais Espagnol Portuguais Italien Hollandais tcheque Français Russe Japon
ouverture :
Mon statut
Réserver en ligne

Tel : +49 69 962176 310

REISERÜCKTRITT:

* Durch den Mieter:
Im Falle einer Stornierung senden Sie dem Vermieter so bald wie möglich einen Brief mit der entsprechenden Erklärung. Stornierungskosten werden wie folgt erhoben: mehr als 8 Wochen vor der Abfahrt : 150 €
zwischen 8 und 4 Wochen vor der Abfahrt : 40 % des Mietpreises
weniger als 4 Wochen vor der Abfahrt : 100 % des Mietpreises.
Die Kosten (ausschließlich der Stornierungskosten) können zurückerstattet werden,
sollte der Vermieter für das Boot und den gleichen Zeitraum einen Ersatz finden.
* Durch den Vermieter:
Wenn der Vermieter aufgrund unvorhersehbarer Umstände nicht in der Lage ist, das Boot zu vermieten, wird dem Mieter ein anderes Boot mit gleicher Ausstattung und Größe zur Verfügung gestellt. In Fallen, bei denen dies nicht möglich ist, erstattet der Vermieter alle geleisteten Zahlungen, weitergehende Ansprüche des Mieters bestehen nicht. (Kopie der Bedingungen der Versicherung auf Anfrage)

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG: Die Versicherung gilt für den Fall einer Stornierung und um sicherzustellen, dass der Vermieter die Stornogebühren erhält. Diese Versicherung ist gültig, wenn Sie Ihre Reise VOR ABREISE aus einem der folgenden Gründe annullieren: schwere Krankheit, schwerer Unfall, Tod, Tod des Ehegatten, eines Elternteils oder eines Kindes. Die Gültigkeit schließt alle Reisenden ein. Im Falle einer Stornierung beträgt der Selbstbehalt 150 € sowie die Gebühr für die Reiserücktrittskostenversicherung.

- Von der Mietgesellschaft mitgeteilt.
Wenn in der Folge unvorhersehbarer und unwiderstehlicher Umstände, die Mietgesellschaft dem Mieter das Boot nicht zur Verfügung stellen kann, das er
gemietet hat, verpflichtet sie sich, alle Mittel zu verwirklichen, über die sie verfügt, um dem Mieter ein Esatzsboot, von Komfort und von Kapazität(Fähigkeit) zu verschaffen, die mit demjenigen anfänglich vergleichbar ist, wer zurückbehalten(bestellt) ist. Im Falle der Unmöglichkeit zahlt die Mietgesellschaft unverzüglich alle gezahlten(gegossenen) nach Maßgabe der Tage von Genußverlust entsprechenden Summen, mit Ausnahme jeder Entschädigung zurück, welche sie auch immer ist. Besondere Bedingungen für die Storno einer «Flottille» und «gedauerte lange Reservierung».
Durch die allgemeinen Mietbedingungen und durch den Annullierungsplan oben verstoßend, jede Reservierung einer «Flottille» - mehr als 3 Boote.

VERSICHERUNGEN: Der Reisepreis umfasst eine generelle Haftpflichtversicherung für das Boot. Der Mieter und die mit ihm reisenden Passagiere sind nicht versichert. Fahrräder unterliegen der Verantwortung des Mieters. Im Falle des Verlusts oder Diebstahls gemieteter Fahrräder ist der Mieter zur Entschädigung verpflichtet.

Es kann bei der Reservation eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden, die folgende Risiken deckt: Unterbrechung der Kreuzfahrt, Beschädigung der Schraube, Ausfahrten mit dem Fahrrad, körperliche Verletzungen, Rückstattung der Kaution (die so genannte „Assurance Pack Croisière Plus“ = Kreuzfahrtversicherungspaket Plus). 

Die Reiserücktrittsversicherung wird 4% des Mietpreises berechnet

KREUZFAHRTVERSICHERUNG PLUS für die Schifffahrt

SCHIFFSCHRAUBEN-SCHADEN

Im Falle einer Beschädigung oder eines unfallbegründeten Verlustes der Schiffsschraube, wird der Betrag der Reparaturrechnung oder des Schraubenersatzes bis zur Höhe der vertraglichen Kaution bezahlt. Nicht bezahlt werden jegliche andere Teile, oder die aus der Reparatur resultierenden Lohnkosten.
KAUTION

Im Falle, dass die Vermietungsgesellschaft den Ganzen oder einen Teil des vertraglichen Kautionsbetrages zurückbehält, (Endreinigungskaution ausgeschlossen) verpflichten wir uns, den Betrag zu erstatten. Die maximale Kautionssumme ist 1 200 €.
Die Garantien: Wir garantieren die Erstattung der Schäden des gemieteten Schiffs, die von dem Bordverantwortlichen oder den ordnungsgemäss angemeldeten Passagieren versursacht werden und mit dem anwesenden Vertrag versichert sind.

Unter Schäden, verstehen wir einen charakterisierten Unfall der aufgrund eines äusserlichen Schocks am Schiff durch einen festen oder beweglichen Fremdkörper, einen Brandkörper, eine Explosion oder durch eine aussergewöhnlich strake Naturgewalt versursacht wird und die das Schiff bestimmen.
UNTERBRECHUNG DES AUFENTHALTES

Wir zahlen zurück den an die Vermietungsgesellschaft bezahlten Betrag, welcher der nicht verbrauchten Laufzeit entspricht, Zeitanteilig der unbenutzten Tage abgerechnet ab dem folgenden Tag der Unterbrechung der Kreuzfahrt zurück, falls Sie Ihren Aufenthalt aus folgenden Gründen unterbrechen müssen : ernste Krankheit, Tod eines nahen Verwandten, Entlassung aus wirtschaftlichem Grund von Ihnen oder Ihrem Ehegatten, Zerstörung Ihrer Wohnung.

FAHRRAD-VERSICHERUNG

Wenn Sie bei uns Fahrräder mieten und fahren sind Sie Haftpflicht versichert. Die Garantie geht bis 4 600 000€ für die körperliche Verletzungen und bis 76 000€ für die materielle und unmaterielle Schäden. Die Selbstbeteiligung beträgt 76 € pro Schadensfall. Die Garantie wegen Diebstahl, Schaden oder Brand von Fahrräder beträgt 150€ pro Schadenfall minus 30€ Selbstbeteiligung.

UNFALLVERSICHERUNG

Wenn ein Navigationsunfall passiert, gewähren wir Ihnen eine Unfallversicherung für Körperschäden. Bei Tod oder 100% Invalidität zahlen wir eine Summe von 7 600 €. Bei Arbeitsunfähigkeit wird eine tägliche Summe von 15 € während maximal 3 Monate bezahlt (bei einer Selbstbeteiligung von 3 Tagen). Diese körperlicher Unfall must unabsichtlich und unerwartet passieren . Diese Garantie geht nur für die Personen ab 16 Jahre alt und bis 70 Jahre alt.

VERTRAGSGÜLTIGKEIT

Der Vertrag wird gültig bei Empfang des Zustimmungsformulares (unten stehend) und nach Empfang Ihrer Zahlung. Jede Zustimmung ohne Zahlung ist ungültig. Kein Beitritt ist rückwirkend nach der Abfahrt möglich.

DIE GARANTIEN GELTEN FÜR DIE REISENDEN, DIE AUF DEM VERMIETUNGS- RESERVIERUNGSFORMULAR EINGETRAGEN SIND

Preise in Euro pro Bootskategorie, MWST. inklusiv

FÜR WEITERE INFORMATIONEN :: AXA CENTRE FLUVIAL - 20, Rue de Tourville – F- 78100 St Germain en Laye
Tel: + 33 (0)1 34 51 45 35 . Fax: +33 (0)1 34 51 41 06 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Kollektivvertragsnummer C0113085