Ihr Spezialist für Hausbootferien seit 1982

Allemand Anglais Espagnol Italien Hollandais tcheque Français Russe Japon
Réserver en ligne

Tel : +49 69 962176 310

Auf die Plätz, fertig, los!

Sie besitzen keinen Bootsführerschein und Sie sind deswegen ein bisschen ängstlich? Sie brauchen keine Bootserfahrung oder Kenntnisse. Sie erhalten eine Einweisung am Anreisetag so dass Sie problemlos manövrieren können. Das Team in der Basis wird sich die nötige Zeit nehmen, Ihnen die Funktionsweise der verschiedenen Ausrüstungen zu zeigen und Ihnen die Grundregeln der Steuer- und Anlegemanöver beizubringen. Vorwerts, Rückwerts, Ruder und los!

Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist 6 km / Stunde... Genießen Sie Ihre Ferien, ohne Stress...einfach auf dem Wasser... Genießen Sie die Landschaft aus einer neuen Perspektive und fühlen Sie sich entspannt... um Ihren Hausbootsurlaub mit Sport, Geschichte und Gourmandise zu genießen. Es wird für jeden etwas dabei sein!

Nehmen Sie Ihre Kamera mit: Reiher, schwarze Milane, Stockenten, Eisvögel ... so viele Vögel werden Sie fotografieren!
Wichtig: im Verlauf der Fahrt werden Sie beruflicher Bootsfahrer. Absolute Regel: sie haben immer Priorität.

Tipp: machen Sie die Angler nicht böse: wenn Sie fahren und die Angler an den Ufern installiert sind, fahren Sie bitte verlangsamen, um nicht zu viele Wirbel zu erstellen und um ihre Linien nicht kaputt zu machen: Sie werden dann schnell Freunde sein!

Erste Schleuse, keine Panik! Die Durchquerung der Schleusen ist ganz einfach. Nach der ersten Schleuse werden Sie schnell feststellen, wie einfach es ist. Manchmal werden Sie eine Schleuse befahren und merken, dass sie automatisch oder von einem Schleusenwärter oder einer Schleusenwärterin betrieben wird. Sie werden auch vielleicht helfen. In Frankreich ist die Durchquerung der schleusen kostenlos. Die Schleusen sind in Prinzip jeden Tag von 9 bis zum 19 Uhr geöffnet. Wichtig: die Schleusenöffnungszeiten variieren je nach Saison. Am Ostersonntag,1. Mai, 14. Juli und 1. November: sind manchmal die Schleusen geschlossen.

Je nach Region sind die Schleusen mit einem Schleusenwärter ausgestattet, laufen automatisch oder müssen von Ihnen selbst bedient werden. Auf Grund dieser Manöver ist es notwendig, dass sich mindestens zwei agile Personen unter den Mitreisenden befinden. Und es ist nicht ratsam als erste Erfahrung mit kleinen Kindern! 

Wir bieten eine breite Palette von Extras und Dienstleistungen für eine Vermietung näher an Ihre Bedürfnisse.

Radfahren? Vergessen Sie nicht, Ihr Fahrrad im Voraus zu bestellen! Das Baby-Set wird sehr nützlich sein, wenn Sie mit einem Baby reisen und es ist kostenlos, wo immer es angeboten wird.

Anreise mit der Bahn, und Sie wollen nicht zu viel mitnehmen? Kein Problem! Wir schlagen vor, Handtücher und Reinigungsset zu buchen, oder sogar einen FPP Travel-Einkaufskorb für Ihre erste Mahlzeit an Bord zu liefern! 

Unser Tipp: buchen Sie die gewählten Extras bei der Buchung.